Books Other books Zarastro

Zarastro.pdf

Rating: 4/5 210 | Register or sign-in to rate and get recommendations

Read online or download a free book: Zarastro

Pages: 46

Language: German

Publisher: General Books LLC (6 Jan. 2012)

By: Annette Kolb (Author)

Book format: pdf doc docx mobi djvu epub ibooks (*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.)

Das historische Buch kö:nnen zahlreiche Rechtschreibfehler, fehlende Texte, Bilder, oder einen Index. Kä:ufer kö:nnen eine kostenlose gescannte Kopie des Originals (ohne Tippfehler) durch den Verlag. 1921. Nicht dargestellt. Auszug: ... So redete er, halb in Hexametern, halb wie eine alte Kindsfrau zu mir, war immer optimistisch und richtete mich auf. Das Mü:nster aber, das so gut anhebt und so schlecht verlä:uft, beschattet und beherrscht den Platz, und die Aussicht hart vor meinen Fenstern ist durch ihn versperrt. Auch mein Herz schlä:gt hinter Riegeln. Ich bin nicht mit den Illusionen hergekommen wie das erstemal. 4. FEBRUAR. Kalte regnerische Tage, unfroh wie die Stunde meiner Ankunft, welche Telramunds, als sei dies unvermeidlich, zuerst erfuhren. Die Lauben sind, wie es scheint, ihr Jagdrevier, denn kaum trete ich vors Haus, so schieß:en sie mir schon wie auf Rollschuhen der Neugierde entgegen, jedesmal mit einer Einladung zum Tee. Ich bin entschlossen, ihr nicht zu folgen, denn sie ist natü:rlich nur verhö:rsweise gedacht. Fortunio rä:t von einer so schroffen Haltung ab. Wir diskutieren hin und her, und ich lasse mich leider ü:berreden. 6. FEBRUAR. Tee bei Telramunds. Ich trage meinen teuren Pelz, denn es ist kalt, dazu aber ausgebesserte Schuhe, weil es regnet. Der Empfang ist ü:brigens von so glä:nzend imitierter Herzlichkeit, daß: er mich fü:rs erste ganz beschä:mt. Wie unverkennbar ist doch im Grunde Telramunds Zuneigung fü:r mich! Er erö:rtert meinen Roman in den hö:chsten Tö:nen, und wie freut sich Ortrud, mich zu sehen! Wie ungerechtfertigt ist der Name, den ich ihnen gebe! Wie funkeln Teekanne, Dose und rechaud! Wir sitzen ein wenig merkwü:rdig zusammen, es ist wahr! unsere sechs Knie eng aneinander gerü:ckt: die meinen in der Mitte, wie die eines Delinquenten, von den beiden andern flankiert. Doch ist das nur zufä:llig vielleicht. Wenn aber drei Leute sich ä:uß:e...


Read online or download a free book: Zarastro.pdf

Download book - Zarastro by Annette Kolb : Language - German.pdf

*Report a Broken Link

Customer reviews:

Name:
The message text:

Related Files

  • Variational Analysis: Critical Extremals and Sturmian Extensions (Dover Books on Mathematics)
  • Witchblade: Borne Again Volume 2 (Witchblade Born Again Tp)