Books Reference Wege Und Auswege Im Angesicht Des Todes: Die Thematik Der Transzendenz In Ilse Aichingers Roman 'die Größere Hoffnung'

Wege Und Auswege Im Angesicht Des Todes: Die Thematik Der Transzendenz In Ilse Aichingers Roman 'die Größere Hoffnung'.pdf

Rating: 4/5 380 | Register or sign-in to rate and get recommendations

Read online or download a free book: Wege Und Auswege Im Angesicht Des Todes: Die Thematik Der Transzendenz In Ilse Aichingers Roman 'die Größere Hoffnung'

Pages: 68

Language: German

Publisher: GRIN Verlag (2 Aug. 2007)

By: Christoph Müller (Author)

Book format: pdf doc docx mobi djvu epub ibooks (*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.)

Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: gut, Eberhard-Karls-Universitä:t Tü:bingen, 13 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Perspektive und Sprache des Erzä:hlten ist Ilse Aichingers Roman 'Die grö:ß:ere Hoffnung' ein Text von ungewö:hnlich starker Symbolkraft. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der Shoah hat sie ihn als einen 'Bericht darü:ber, wie es wirklich war' begonnen. Nicht zuletzt diese Aussage der Autorin hat, vor dem Hintergrund der tatsä:chlich notierten Erzä:hlung, zu Diskussionen ü:ber das Verhä:ltnis von Realitä:t und Traum gefü:hrt. Von einer 'Poetik des Vergessens', in der Erinnerungen eine Stö:rung des Gleichgewichts der Landschaft des Vergessens ausmachen, spricht Barbara Thums. Irene Heidelberger-Leonhard stellt dem Rü:ckzug in die 'innere Emigration' eine Ü:bersteigung und Ü:berwindung der Wirklichkeit gegenü:ber. Katrien Vloeberghs weist darauf hin, dass der Stil Ilse Aichingers sich fernab rationaler Argumentation befinde. Ein mö:glicher Weg, sich dem Werk Ilse Aichingers - hier im speziellen ihrem Roman 'Die grö:ß:ere Hoffnung' - anzunä:hern, kann demnach in einer Analyse der Aspekte Realitä:t und Traum, Vergessen und Erinnern, Rü:ckblick und Vorausschau sowie innere und ä:uß:ere Lebenswelt beschritten werden. Dieser Ansatz liegt der Arbeit zugrunde. Ausgehend von der Beobachtung zweier Lebens- und Wahrnehungswelten, einer inneren und einer ä:uß:eren, werden die von Ilse Aichinger verwendeten Dimensionen von Wirklichkeit erö:rtert. Es stellt sich dabei als grundsä:tzliche Ü:berlegung die Frage, inwiefern die Autorin Althergebrachtes, durch Konvention und Gewohnheit Festgefü:gtes erst auflö:sen und seines Sinnes berauben muss, bevor sie es mit neuer Bedeutung und neuem Sinn zu fü:llen vermag. Dabei wird eine wichtige Rolle spielen, welchen Stellenwert Selbstbestimmtheit und Macht im Gegensatz zu einem Ausgeliefertsein an ä:uß:ere Gegebenheiten einnehmen.


Read online or download a free book: Wege Und Auswege Im Angesicht Des Todes: Die Thematik Der Transzendenz In Ilse Aichingers Roman 'die Größere Hoffnung'.pdf

Download book - Wege und Auswege im Angesicht des Todes: Die Thematik der Transzendenz in Ilse Aichingers Roman ':Die größere Hoffnung': by Christoph Müller : Language - German.pdf

*Report a Broken Link

Customer reviews:

Name:
The message text:

Related Files

  • NIV Gift and Award Silver (Bible Niv Gift and Award)
  • About Jersey Cattle: The Butter Breed